Welche Blumen gibt es im Mai?

Veronica

Veronica ist auch als Ehrenpreis bekannt. Diese anspruchslosen Pflanzen eignen sich für den heimischen Garten aber auch perfekt für Blumensträuße.

Die Blüten der sommerblühenden Stauden können, wie hier, weiß sein aber auch rosa oder pink.

 

Durchschnittlicher Preis: € 

 

Ranunkel

Die Frühlingsblume schlechthin!

Die romantisch gefüllten Blüten gibt es in den verschiedensten Farben und machen in jeder Variation direkt Lust auf den Sommer.

 

Durchschnittlicher Preis: €€

 

Astilbe

Wird auch Prachtspiere genannt, erinnert mit ihren Blütenrispen an wunderschöne Federn.

Durch ihr breites Farbspektrum lässt sie sich perfekt für dunkle aber auch helle Farbkonzepte nutzen. 

 

Durchschnittlicher Preis: € 

 

Lisianthus

Der Lisianthus mit seinen zarten und feinen Blütenblättern wachsen in weiß, cremefarben, rosa, lila, violett und lachsfarben.

In einzelnen Fällen sogar in mehreren Farben pro Blüte.

 

Durchschnittlicher Preis: €€

 

Pfingstrosen

Pfingstrosen sind ein absoluter Klassiker, den es in den schönsten Farben und Formen gibt.

Die runden Blüten sind zunächst geschlossen aber öffnen sich in kurzer Zeit zu ihrer vollen Blütenpracht. 

 

Durchschnittlicher Preis: €€€

 

Eukalyptus Baby Blue

Wie alle Arten Eukalyptus, ist Baby Blue momentan die absolute Trendpflanze in Blumensträußen.

Diese Sorte Eukalyptus zeichnet sich durch ihre rundlichen, kleinen aber festen Blätter aus.

 

Durchschnittlicher Preis: €€

 

Edelnelken

Eine großblütige Nelkenart. In den verschiedensten Farben kann sie der Hingucker des Blumenstraußes sein,

aber auch nur als Ergänzung zu anderen Blumen eingesetzt werden. 

 

Durchschnittlicher Preis: € 

 

 

Eucalyptus Cinerea

Diese Eukalyptus Art, mit seinen ganzrandig und gestielten Blättern, ist immergrün.

Die langen, graden Ästen mit ihren rundlichen großen Blätter passen perfekt in Sträuße, sind aber auch als einzelne Dekoelemente super geeignet.

 

Durchschnittlicher Preis: €€

 

 

Protea

Die exotische Pflanze mit ihren langen, schmalen Blütenblättern gibt es in den schönsten Rot- und Weißtönen.

Sie ist nicht nur praktisch, da sie sich wochenlang hält, sondern ist auch das absolute Highlight in jedem Brautstrauß.

 

Durchschnittlicher Preis: €€€€

 

Bouvardien

Die kleinen, zarten sternförmigen Blüten der Bouvardien gibt es in weiß, rosa und rot.

Sie eignen sich wunderbar als Ergänzung zu den verschiedensten Schnittblumen.

 

Durchschnittlicher Preis: €€

 

 

Distel

Auch wenn die Distel nicht unbedingt als die klassische Schnittblume bekannt ist, sind die stacheligen Hochblätter und das schöne blau eine sehr gute Abwechslung in einem Blumenstrauß und macht jeden Brautstrauß zu einem Strauß mit wildem Touch. 

 

Durchschnittlicher Preis: €€

 

Hypericum

Besser als Johanniskraut bekannt. Die kleinen roten oder peachigen Beeren und das satte grün der Blätter

sind der perfekte Farbtupfer in jedem Blumen- oder Brautstrauß. 

 

Durchschnittlicher Preis: €€

 

 

Pampasgras

Dieses auffällige Ziergras eignet sich nicht nur für den Garten sondern auch als Schnittpflanze für einen Brautstrauß.

Die großen Wedel gibt es in Weiß und Creme Tönen aber auch in Rosa bis Pink, immer mit dem typischen silbrigen Schimmer.

 

Durchschnittlicher Preis: €€

 

Reisblume

Die kleinen weißen Kügelchen und die tannenartigen Blätter sind eine super Ergänzung zu andern Schnittblumen im Strauß.

Die auffälligen, kleinen Kugeln machen diese Pflanze zu einer absoluten Besonderheit und werten jeden Brautstrauß auf.

 

Durchschnittlicher Preis: € 

 

 

Craspedia

Die kleinen gelben Kugeln werden, aus einem offensichtlichen Grund, auch Trommelschlägel genannt. Durch ihr besonderes Aussehen ist diese Schnittblume immer ein echter Hingucker in jedem Blumen- oder Brautstrauß. Die kräftige und sommerliche gelbe Farbe passt perfekt in den Mai.

 

Durchschnittlicher Preis: € 

 

Baby Ananas / Zier Ananas 

Der pinke Blickfang macht aus jedem Brautstrauß direkt eine exotische Besonderheit. 

Als Trauzeuginnen Strauß eignet sich die exotische Blumenfrucht ebenfalls ganz wunderbar - mehr braucht es schon nicht. 

 

Durchschnittlicher Preis: €€€ 

 

Sukkulenten

Wie hier in einem kleinen süßen Blumentopf oder in einem Blumen- und Brautstrauß eingearbeitet, die vielfältigen Varianten der Sukkulenten bieten unendliche Möglichkeiten. Die kleine Kaktus-ähnliche Pflanze ist total pflegeleicht und somit auch für jedem Pflanzenanfänger geeignet. 

 

Durchschnittlicher Preis: €€€

 

Eukalyptus Exotica

Diese Eukalyptus Art, mit seinen langen, schmalen Blättern und den kleinen hellgrünen Kügelchen, eignet sich wie die meisten Eukalyptus Arten perfekt als Ergänzung in modernen, wild gebundenen Brautsträußen.

 

Durchschnittlicher Preis: €€

 

 

Monstera Blatt 

Die riesigen grünen Blätter eigenen sich nicht nur für Blumensträuße sondern sind auch als einzelne Dekoelemente ein absolute Hingucker.

Schön tropisch-exotisch! 

 

Durchschnittlicher Preis: € 

 

Limonium

Die locker verzweigte Küstenpflanze wird auch Strandflieder genannt.

Durch diese Schnittblumen mit ihren schleierartigen Blüten wird jeder Blumenstrauß zur Besonderheit.

 

Durchschnittlicher Preis: €€ 

 

Kamille

Nicht nur als Tee gesund und lecker sondern besonders als Schnittblume im Blumenstrauß ein absolutes Highlight. Die kleinen weißen Blüten mit ihrem knalligen gelben Kern und die wilden grünen Blätter lockern jeden Strauß auf. Neben dem hübschen Aussehen überzeugt echte Kamille natürlich mit ihrem unverwechselbaren Geruch.

 

Durchschnittlicher Preis: €€

 

 

Hoffentlich fällt euch die Entscheidung, welche Blumen diesen Monat mit zu euch nach Hause kommen oder auch in den Brautstrauß, nun um einiges leichter.

Wir wüschen euch einen tollen Mai und sonnigen Start in den Sommer. <3

Kommentar schreiben

Kommentare: 0