4 günstige DIY Ideen für Hochzeiten

Ich persönlich liebe es Dinge zu basteln, selber herzustellen und bin ein riesen DIY-Fan in jeder Hinsicht. Aber unabhängig davon, dass es großen Spaß macht, ist es ein super Kostenreduzierer! Denn gerade die kleine Details machen summiert meist einen riesen Batzen aus und können schnell sehr teuer werden. Wenn du also ebenfalls Spaß an „DO IT YOURSELF“ Projekten hast, dann hoffe ich kann ich dir hier ein bisschen Inspiration für deine zukünftigen Wochenendbeschäftigungen geben. 

Unbenannt

Nr. 1: Selbstgemachtes Blüten-Konfetti.

 

Sammle Blumen ca. einen Monat vor der Hochzeit und hänge sie zum trocknen auf. Gerade im Frühling lässt sich das perfekt mit einem kleinen Wald- und Wiesen-Sparziergang verbinden. Einfach einen kleinen Beutel und eine Schere mitnehmen und schon hast du wunderschönes Blüten-Konfetti, das dich keinen Cent kostet.

platzkarten

Nr. 2: Selbstgemachte Platzkarten.

 

Bevor du ein Vermögen für Platzkarten ausgibst, hier zwei Ideen! Erstens: du erhältst Pantone-Kärtchen in jedem Baumarkt in der Wandfarben-Abteilung. Schnapp dir einfach ein Bündel und schneide die richtige Farbe heraus, die zu deiner Hochzeitsdekoration passt. Lass dich nur nicht im Baumarkt erwischen… ich glaube die finden die Idee nicht so toll  Zweitens: du findest eigentlich in jedem Bastel- oder Haushaltsladen Aquarellpapier zum malen. Das Papier hat eine super schöne Oberfläche und ist recht stabil. Im Bild siehst du eine Möglichkeit für Platzkarten die ich mal gemacht habe – einfach kleine Rundungen ausschneiden und mit transparenter Farbe mit Gold-Glitzer die Rundungen nachmalen. Die Farbe kaufe ich meist entweder im Bastelladen oder sogar bei Tedi (ja, diese schrecklichen 1 € Läden!). Da gibt es nämlich die Glitzer-Farben für nur 1€ zu kaufen 

 

gastgeschenke

Nr. 3: Selbstgemachte  Gastgeschenke.

 

Wer seine Gäste, unabhängig von der DIY Blumendeko, mit einem Gastgeschenk verwöhnen möchte, dem schlage ich ein DIY selbstgemachtes Gastgeschenk in einer Form von Salz oder Öl vor. Einfach passende Gefäße kaufen (ihr ahnt bestimmt schon wo: z.B. bei Tedi – yeeahii 1€!!) und den Inhalt nach belieben zusammenmischen. Beispielsweise grobes Meersalz mit ganzen Pfefferkörnern mischen und als Farbtupfer noch ein paar getrocknete Essblumen verkleinern und reinmischen. Oder ihr füllt Olivenöl in kleine Flaschen ab und gebt jeweils ein kleines Ästchen Rosmarin rein, das sorgt für ein super Aroma und sieht auch noch hervorragend aus 

hanover kit hochzeit

Nr. 4: Das DIY Hangover-Kit!

 

Eine Alternative, oder auch schöne Ergänzung, zu den oben genannten Gastgeschenken sind DIY-Hangover-Kits! Denn was gibt es schöneres, als ohne Kater am nächsten Tag eine Hochzeit zu feiern.  Entweder ihr stellt dabei den Inhalt selbst zusammen (ein kleines Stilles Wasser, eine Kopfschmerztablette, ein Schokoriegel, eine Magnesiumtablette…), oder ihr kauft eine All-In-One Lösung wie z.B. „One 47“, das ist ein neues Anti-Hangover Getränk. Meine Freundin hatte das in ihrem Hochzeits-Hangover-Kit, zwar hatte man am nächsten Tag schon gemerkt das man etwas getrunken hat letzte Nacht, aber wer weiß wie schlimm der Kater gewesen wäre, wenn wir das nicht getrunken hätten  Falls ihr interessiert seid, findet ihr den Link zu weiteren Infos hier.

 

Übrigens wenn ihr nicht für so schicke kleine Hangover-Säckchen extra Geld ausgeben wollt… eine süße Alternative setzt sich aus kleinen braunen Papiertütchen und einer mini Holz-Wäscheklammer zusammen. Einfach noch ein rotes Kreuz und „SOS Hangover-Kit“ drauf schreiben und fertig! :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wild Daisy 

Flower Boutique 

 

Oberbilker Allee 38

40215 Düsseldorf

 

ÖFFNUNGSZEITEN:

 

Mo: Nach Terminvereinbarung

Di: Nach Terminvereinbarung

Mi: Nach Terminvereinbarung

Do: 09:00 – 18:30 Uhr

Fr: Nach Terminvereinbarung

Sa: Geschlossen

So: Geschlossen